Das Prüfen des Anhänger vor Fahrtbeginn

Das Prüfen des Anhänger vor Fahrtbeginn

Als erstes nach dem Sie die Anhängerunterlagen von dem Stationsmitarbeiter bekommen haben, gehen Sie eine Runde um den Anhänger. Sollten Sie hierbei Schäden entdecken, melden Sie diese umgehend in der Station. Nur so können Sie vermeiden das Ihnen diese später in Rechnung gestellt werden können.

  • Bereifung sichtbar nicht platt? (ggf. Luft nachtanken! Druck? …siehe Infotafel über dem Rad)
  • Im Winter: Eisschollen auf dem Dach der Anhängerplane? Unfallgefahr für nachfolgenden Verkehr! (Eisschollen von innen durch klopfen am Anhängerdach lösbar!)
  • Beleuchtung intakt?
    • Lichttest allein? Einfach Warnblinklicht und Abblendlicht Ihres Fahrzeugs einschalten, aussteigen und die Beleuchtung hinter dem Anhänger prüfen.
    • Sollte ein Teil der Beleuchtung nicht funktionieren, kann dies am Steckkontakt liegen. Einfach den Stecker lösen und nochmals befestigen!

Check