Fahrpraxis und wichtige Hinweise zur Fahrsicherheit

Fahrpraxis und wichtige Hinweise zur Fahrsicherheit

Fahrsicherheit und Fahrpraxis

Verkehrsschild: Für Fahrzeuge mit Anhänger freiMit einem Anhänger verändert Ihr PKW sein Fahrverhalten durch das zusätzliche Gewicht und . Die Fahrpraxis fordert Ihr ganzes Können und erhöhte Rücksichtnahme auf andere Verkehrsteilnehmer um die Fahrsicherheit zu gewährleisten. Damit Sie sich aber ein besseres Bild von den Veränderungen machen können, haben wir Ihnen die nachfolgende Liste aufgestellt.

  • Sie haben eine stark eingeschränkte Sicht und können nur durch Ihre Außenspiegel den rückwärtigen Verkehr hinter Ihrem PKW einsehen.
  • Der Schulterblick zeigt Ihnen nur die Anhänger-Rückwand.
  • Bremsen und fahren Sie vorausschauender als sonst: Ihr PKW hat einen deutlich verlängerten Bremsweg!
  • Achten Sie auf einen längeren Sicherheitsabstand (bedingt durch den verlängerten Bremsweg).
  • Der Wendekreis vergrößert sich während des Rangierens.
  • Beim Spurwechsel und Überholvorgang nehmen Sie stärker Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer, denn Ihr Fahrzeug-Gespann ist jetzt fast doppelt so lang oder sogar länger als Ihr PKW.
  • Befahren Sie engere Straßen mit größerer Vorsicht oder meiden Sie diese ganz.
  • Seitenwind kann den Anhänger umstürzen und hierdurch Ihr Fahrzeug stark beschädigen!
  • Beachten Sie die fahrbaren Höchstgeschwindigkeiten des Miethängers (meist maximal 80 km/h oder sogar 100 km/h)!
  • Ihr Fahrzeug beschleunigt langsamer durch das zusätzliche Gewicht durch den Anhänger (Beispiel: Autobahnauffahrt)!

Tipps für Einsteiger

Wenn Sie noch über keine bzw. kaum Fahrpraxis mit einem Anhänger verfügen, empfehlen wir Ihnen folgende Maßnahmen:

  1. Nehmen Sie mindestens eine Fahrstunde bei einer Fahrschule Ihres Vertrauens und üben Sie alle wichtigen Techniken, Regeln und Verhaltensweisen mit einem Anhänger im öffentlichen Straßenverkehr.
  2. Sie haben bereits Fahrpraxis, diese liegt aber bereits länger zurück oder Sie sind etwas unsicher? Bitte suchen Sie sich einen erfahrenen PKW-Fahrer mit Anhänger-Erfahrungen. Fahren Sie auf einen geräumigen Parkplatz und üben dort alle nötigen Rangier-Übungen.

Welche Übungen empfehlen wir Anfängern?

  • Sehr wichtig! Wie fahren Sie rückwärts mit einem Anhänger?
  • Wie parken Sie bspw. auf einem Baumarkt-Parkplatz oder sonstigen kleineren Parkplätzen?
  • Wie sichere ich den Anhänger gegen abkippen beim beladen?